Pressespiegel

Lesen Sie hier die letzten Meldungen über den Cottbuser Altstadtverein e.V. sowie die Cottbuser Altstadt:

  • Wieder freie Fahrt rund um die Oberkirche
    Mit einem Jahr Verzögerung soll die Neugestaltung des pittoresken Kirchenumfeldes in der Cottbuser Altstadt im Juni abgeschlossen werden. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 29.05.2019
  • Die kleine Runde bietet viele Vorzüge
    Klein, aber fein: So könnten Debatten aussehen, in denen jeder Teilnehmer zu Wort kommt. Ein Beispiel bot die Diskussion im Cottbuser Stadthaus zur Zukunft der Altstadt. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 09.04.2019
  • Cottbus plant Altstadt der Zukunft
    Über bessere Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer haben am Montagabend die Besucher des Cottbuser Stadthauses diskutiert. Sie sammelten Ideen, die in ein Konzept für die Altstadt einfließen sollen. So halten es viele Gäste für denkbar, im Sommer die Autos ganz vom Altmarkt zu verbannen, abgesehen vom Lieferverkehr. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 09.04.2019
  • Cottbuser Altstadtnacht 2019
    Brandenburgs größtes Kneipenfestival ist am Samstagabend in die 23. Runde gegangen. 15 Livebands haben in 15 Kneipen rund um den Cottbuser Altmarkt für Stimmung gesorgt. „Einmal zahlen, 15 Mal feiern“ Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 07.04.2019
  • Öffentlicher Workshop zur Mobilität in Cottbuser Altstadt
    Ein öffentlicher Workshop zu den Umfrageergebnissen zur Mobilität in der Cottbuser Altstadt findet am Montag, dem 8. April, um 17 Uhr in den Saal des Stadthauses am Erich-Kästner-Platz 1 statt. Damit soll die Arbeit am Mobilitätskonzept der Stadt fortgeführt werden (die RUNDSCHAU berichtete). Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 05.04.2019
  • Werkstatt zum Verkehr in der Altstadt
    Die Cottbuser Altstadt soll mit ihrem vielfältigen Angebot für Radfahrer, Fußgänger und Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs noch besser erreichbar sein. Wie das künftig funktionieren kann, sollen die Cottbuser mitbestimmen. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 02.04.2019
  • 26. Geranienmarkt am 02.-04.Mai 2019 auf dem Altmarkt Cottbus
    Teilnehmer sind acht Gärtner der Region Cottbus. Sie bieten ihre Beet- und Balkonpflanzen, aber auch Kräuter, Gemüsejungpflanzen, Topfrosen und Stauden zum Verkauf an. Der Geranienmarkt wird auch in diesem Jahr mit einer Pflanzenschutzberatung, die nunmehr schon zur Tradition geworden ist, begleitet. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 26.03.2019
  • Cottbuser bekunden ihren Unmut
    2000 Unterschriften für Bewegung rund um die Brache in der Stadtpromenade. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 21.03.2019
  • Diese Kunst lässt den Altmarkt hell leuchten
    Der Lichtkünstler Jörn Hanitzsch verzauberte die Cottbuser am Wochenende, 15./16. März, mit seinen 14 Lichtskulpturen. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 17.03.2019
  • Geheimnisvolles Licht erhellt den Altmarkt
    Der Lichtkünstler Jörn Hanitzsch will Cottbus am 15. und 16. März erneut verzaubern. Ab 18 Uhr kann jedermann an Skulpturen basteln, die dann beleuchtet werden. Weiterlesen...
    Quelle: Lausitzer RundschauVeröffentlicht am 12.03.2019
1 2 3 4 5